Test: Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Keyvisual
 

Sony ICD-PX240 Diktiergerät
jetzt bei Amazon kaufen

Bewertungen bei Amazon (30 Kundenbewertungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Vorstellung

Hier siehst du das Sony ICD-PX240 Diktiergerät im genauen Größenvergleich.

In diesem ausführlichen Artikel ist das Sony ICD-PX240 Diktiergerät mein Proband auf dem kritischen Prüfstand. Neben den zahlreichen Testberichten zu den Produkten von Philips und Olympus, möchte ich der Vielfalt wegen natürlich auch Vertreter vom japanischen Elektrokonzern in mein Ranking mit aufnehmen. Und nach mehreren Stunden intensiven Arbeitens mit dem kleinen Bürohelfer kann ich dir auch ausführliche Einblicke in meine Langzeiterfahrungen geben. Dieser Testbericht klärt dich über Lieferumfang, Bedienung, Verarbeitung und Nutzung des Sony ICD-PX240 Diktiergerätes auf. Zudem gebe ich dir im Video genaue Hörproben zur Bewertung der Aufnahmequalität.

Technische Daten vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Hersteller: Sony
Aufzeichnungdauer: 1.043 Stunden (LP) bzw. 43 Stunden (SHQ)
Aufnahmemodus: LP, SP, HQ, SHQ
Aufnahmeformat: MP3
Batterie / Akku: 2x AAA-Batterien (beiliegend)
Gewicht: 72 Gramm (inklusive Batterien)

Lieferumfang vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Lieferumfang

Der Lieferumfang von dem Sony ICD-PX240 Diktiergerät umfasst das Nötigste. Eine komplette Anleitung liegt leider nicht anbei.

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - USB-Kabel

Via USB-Kabel lässt sich das Diktiergerät komfortabel mit dem PC verbinden und Sprachdateien problemlos übertragen.

Sony adressiert mit dem ICD-PX240 Diktiergerät eher Privatpersonen und kleinere Agenturen. Mit einem recht erschwinglichen Preis und einem schlanken Basismodell
Auch der Lieferumfang beinhaltet neben dem Diktiergerät selbst nur das Nötigste:

  • Schnellstartanleitung: Natürlich gibt es auch bei Sony wieder nur eine Schnellstartanleitung. Auch wenn das Diktiergerät weitestgehend selbsterklärend ist, hätte ich mir eine ausführliche Beschreibung aller Funktionen und deren Auswirkungen gewünscht. Die vollständige Anleitung findest du entweder im Speicher des Gerätes (über PC zu öffnen) oder hier im Internet.
  • 2x AAA Batterien: Sony legt die passenden Batterien seinem Diktiergerät von Haus aus bei. Wie bei fast allen preisgünstigen Geräten entscheidet sich der Hersteller gegen einen integrierten Akku. Ich persönlich begrüsse diese Wahl. Denn dadurch bist du Batteriewechsel oder bei reparaturen flexibler.
  • USB Kabel: Zur Datenübertragung ist im Set auch ein kurzes USB Kabel enthalten. Mit dessen Hilfe verbindest du das Sony ICD-PX240 Diktiergerät mit deinem PC und überträgst die Spachdateien.

Eine Aufbewahrungstasche ist leider nicht im Lieferumfang enthalten. Du kannst dir jedoch ein passendes Modell separat bestellen.

Verarbeitung und Design vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Klinkenanschlüsse

Löblich: die Klinkenanschlüsse befinden sich auf der Oberseite des Gerätes. So stören sie zum Beispiel in der Hemdtasche auch nicht.

Ich habe das ICD-PX240 Diktiergerät die letzten Wochen immer sehr gerne unterwegs eingesetzt. Warum? Mit seinen knapp 4 Zentimeter schlanken und nur 2,1 Zentimeter hohen Korpus passt es auch in kleine Hände. Ich kann super komfortabel umgreifen und erreiche auch in der Einhandbedienung alle Tasten mühelos.
Der Korpus besteht aus matt-schwarzem Kunststoff und fässt sich griffig an. Sicherlich erwecken professionelle Geräte wie der ebenfalls von mir getestete Philips DVT 6010 mit gebürstetem Metall einen wertigeren Eindruck. Das zahlst du jedoch letztlich auch mit.

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Bedienung

Das Handling vom Sony PX240 Diktiergerät ist ausgesprochen gut. Es liegt gut in der Hand und lässt sich mit einer Hand bequem bedienen.

Die Tasten sind gerade so groß genug, um auch mit Zeigefinger oder Daumen bedient zu werden. Die Klinkenanschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer befinden sich zum Glück am oberen Ende des Gehäuses. Praktisch, wenn du das Sony ICD-PX240 Diktiergerät in der Hemd- oder Hosentasche trägst. An der Seite findest du die Lautstärkewippe sowie die Lösch- und Teilfunktionen (erkläre ich nochmal später). Die andere Seite ziert der Powerknopf und der Anschluss für das USB Kabel. Damit beschränkt sich Sony auf die Grundfunktionen, ordnet diese gut erreichbar und clever an. Hier gibt es für mich nix zu meckern.

Bedienung vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Sony ICD-PX240 Diktiergerät - Display

Das Interface ist sehr aufgeräumt und übersichtlich. Die wichtigsten Einstellungen und Infos werden angezeigt.

Die Bedienung des Sony PX-240 Diktiergerätes fällt entsprechend auch schlank und intuitiv aus. Das schwarz/weiß Display bietet alle wichtigen Informationen übersichtlich auf dem Bildschirm.

Über fünf Ordner (A bis E) kannst du deine Sprachdateien geordnet und strukturiert abspeichern und auch schneller wieder finden.

Das Sony ICD-PX240 Diktiergerät verfügt zudem über eine praktische VOR-Funktion (Voice Operated Recording). Damit wird die Sprachaufnahme auch nur dann gestartet, wenn das Diktiergerät tatsächlich Ton empfängt.

Über die Divide Funktion kannst du längere Sprachaufzeichnungen auch sinnvoll teilen. So erhälst du handliche und gut steuerbare Teile und musst nicht lange spulen.
Die Menüs erscheinen mir im Dauertest zunehmend intuitiver. Anfangs hatte ich jedoch ein paar Probleme, mich zurechtzufinden. In diesem Sinne finde ich es abermals schade, dass Sony die Anleitung in vollem Umfang nur online und dann nicht mal als druckbares PDF bereitstellt.

Aufnahme vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät

In Sachen Aufnahmemodi hast du beim Sony ICD-PX240 Diktiergerät die Wahl zwischen 4 Optionen:

  • SHQ (Super-High-Quality-Modus): Dieser Modus ist standardmäßig eingestellt. Für sehr hochwertige und fein nuancierte Aufnahmen auf hohem Klangniveau. Musik und Podcasts sind prädestiniert dafür. Allerdings sind natürlich auch die Sprachdateien größer.
  • HQ (High-Quality-Modus): Für Konferenzen und Meetings hat sich dieser Modus bei mir gut bewährt. Er kombiniert angenehme Qualität mit adäquater Dateigröße.
  • SP (Standard-Wiedergabemodus): Für Diktate und selbst aufgesprochene Gedanken ist dieser Modus völlig ausreichend.
  • LP (Long-Play-Wiedergabemodus): der Modus mit der niedrigsten Qualität. Den nutze ich nur für schnelle Notizen für mich selbst. Die Stimmen sind leicht verrauscht, aber dennoch verständlich. Ein Hörgenuss ist es trotzdem nicht.

Sony bei seinem ICD-PX240 Diktiergerät deckt mit diesen 4 Modi die wichtigsten Einsatzgebiete für ein Diktiergerät ab. Für eigene gesprochene Aufnahmen genügen der LP und SP Modus vollkommen. Im Meeting oder bei Konferenzen leistet bei mir der SHQ Modus gute Dienste.

Je nach Modus fällt auch die Speichernutzung aus. Während du mit SHQ etwa 43 Stunden aufnehmen kannst, bietet LP bis zu 1.043 Stunden Kapazität.

Passende Speicherkarten für dein Sony ICD-PX240 Diktiergerät.

Du möchtest deine Sprach- aufzeichnungen professionell weiterverarbeiten? Mit unseren Diktiersoftware-Empfehlungen kein Problem.

Je nachdem wie weit ich das Diktiergerät von mir entfernt halte, bieten sich zwei Einstellungen für die Mikrofonempfindlichkeit an (im Menü unter SENS). Für nahe Aufnahmen nutze ich eine geringe Einstellung (L für Low), in Interviews oder Konferenzen rate ich zur hohen Empfindlichkeit. So kann ich auch entfernte Sprachquellen digital bannen.

Jedoch solltest du nicht vergessen, dass es sich bei dem ICD-PX240 Diktiergerät um ein günstiges Modell handelt. Zu hohe Erwartungen an die Rauschunterdrückung oder eine gezielte Aufnahme von Stimmen (ohne Richtmikrofon) solltest du also nicht stellen. Dennoch bin ich mit der Qualität am Ende durchaus zufrieden.

Die von manchen Leser bemängelte niedrige Batterielebenszeit vom Sony ICD-PX240 Diktiergerät kann ich bedingt bestätigen. Geringfügig abhängig von der Aufnahmequalität waren meine Batterien etwa nach 20 bis 30 Stunden Aufnahme leer. Bei stetiger Wiedergabe halten sie sogar nur etwa 10 Stunden. Da ist freilich für günstige und jederzeit wechselbare Batterien verschmerzbar. Dennoch kenne hatte ich auch Modelle mit deutlich mehr Puste im Test.

Häufige Fragen zum Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Kann ich mit dem Sony ICD-PX240 Diktiergerät Sprachdateien einfügen?
Einen so genannten “Insert Modus” (Sprachaufzeichnungen innerhalb von bestehenden Dateien) gibt es nicht. Mit der zuschaltbaren “Add-Funktion” kannst du jedoch hinter einer Sprachdatei flexibel deine Anmerkungen aufsprechen. Das eignet sich unter anderem für nachträgliche Notizen.
Kann ich mit dem Sony ICD-PX240 Diktiergerät einfach Dateien auf meinen PC überspielen?
Das Auslesen und Überspielen der Dateien auf dem PC klappt problemlos. Auch eine Weiterverarbeitung der MP3 Dateien mit einem Spracherkennungsprogramm wie Dragon Naturally Speaking ist schnell eingerichtet.

Fazit:

Mit dem ICD-PX240 Diktiergerät ist Sony ein guter Wurf gelungen. Für die niedrige Preisklasse bietet das Modell alle Funktionen und Annehmlichkeiten, die man erwarten darf. Mit vier Aufnahmemodi, einer guten Sprachqualität, praktischen Ordnerstrukturen und einem kompakten Design ist es für die Aufnahme von Memos, Interview und auch kleineren Meetings gut geeignet. Da fällt die etwas schwache Rauschunterdrückung, die etwas geringe Batteriedauer und die fehlende Komplettanleitung zum Glück nicht ganz so ins Gewicht. Meine Kaufempfehlung.

Sony ICD-PX240 Diktiergerät

Sony ICD-PX240 Diktiergerät
8.64

Lieferumfang / Verarbeitung

9/10

    Bedienung / Komfort

    9/10

      Aufnahmequalität

      9/10

        Wiedergabe / Weiterverarbeitung

        9/10

          Akku / Laufzeit

          7/10

            Pros

            • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
            • praktische
            • Klares Interface
            • Gute und solide Verarbeitung
            • 4 Aufnahmemodi

            Cons

            • Batterielebensdauer könnte etwas länger sein
            • Rauschen bei hohen Entfernungen
            • nur Schnellstartanleitung beiliegend

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Sony ICD-PX240 Diktiergerät: