Test: Sony ICDBX112 Diktiergerät

 

Sony ICDBX112 Diktiergerät
jetzt bei Amazon kaufen


Jetzt wird von uns das Sony ICDBX112 Diktiergerät getestet. Preislich bewegt es sich im mittleren Bereich. Wir schauen, was es dafür bietet.

Technische Daten

Hersteller: Sony
interne Speicherkapazität: 2GB
Speichererweiterung:
Aufzeichnungdauer: bis max. 534 Stunden
Aufnahmemodus: LP
Batterie / Akku: externe AAA-Batterien

Lieferumfang / Verarbeitung

Um gleich von vornherein Verwirrungen und Irrtümern vorzubeugen: Entgegen mancher gegensätzlicher Aussagen verschiedenster Händler kommt das Sony ICDBX112 Diktiergerät nicht mit einer mitgelieferten Speicherkarte. Ohne zusätzliches Speichermedium kannst du jedoch auch erstmal mit den internen 2GB loslegen. Der interne Speicher ist generell kleiner als der hochwertigerer Geräte (meist 4GB), reicht aber dennoch für den täglichen Büroalltag. Die Batterien garantieren eine Laufzeit von 20-30 Stunden.

Weiterhin zu erwähnen ist, dass das Diktiergerät nicht über einen herkömmlichen USB Port verfügt. Sony hat es so konzipiert, das Sprachdateien zum direkten Abspielen auf dem Gerät aufgezeichnet werden. Mit welchen Mitteln du trotzdem deine Memos auf den PC überspielen kannst, verraten wir später.

Info: Das etwas teurere Schwestermodell ICD-PX312 gleicht dem ICD-BX112 Diktiergerät bis ins Detail, verfügt jedoch über einen SD-Karten-Slot sowie eine USB Schnittstelle. Falls dich also diese Mankos am hier getesten Gerät stören, lohnt ein Blick auf das Sony ICDPX312 Diktiergerät auf jeden Fall.

Das Sony ICDBX112 Diktiergerät selbst ist in Sachen Verarbeitung frei von jeden Makeln. Das Gehäuse ist robust und liegt griffig in der Hand. Die Bedienflächen wirken hochwertig und durchdacht – ein Mikrofon- und Kopfhörereingang am oberen Ende das Gerätes runden das Gesamtbild ab. Insgesamt macht die Materialqualität und deren Verarbeitung bei uns einen guten Eindruck.

Komfort / Bedienung

Die Bedienung des Sony ICD-BX112 Diktiergerätes geht auch ohne Blick in die Anleitung schnell und intuitiv von der Hand. Die Einarbeitungszeit in unserem Test hielt sich bei allen Personen erfreulicherweise in Grenzen.
Dank praktischer Sperrtaste verhindern wir Fehlbedienungen während wir das Gerät als zuverlässigen Begleiter durch unsere Räume führen und Sprachmemos aufnehmen.

Das Display ist gut lesbar, könnte jedoch noch einen Tick heller leuchten.

Aufnahmequalität

Die Aufnahme- und Tonqualität des Sony ICD-BX112 Diktiergerätes geht in Ordnung. Mit teureren Diktiergeräten kann sie dennoch nicht ganz mithalten. Das liegt an der fehlenden Rauschunterdrückung, die normalerweise Umgebungsgeräusche (Papierrascheln, Beamerlüfter, etc.) effizient herausfiltert und sich auf die Stimmen fokussiert.

Mit einem zusätzlichen externen Mikrofon kannst du die Tonqualität zusätzlich noch steigern.

Wiedergabe / Weiterverarbeitung

Das Sony ICDBX112 Diktiergerät nimmt unsere Sprachmemos im Test im bekannten und komprimierten MP3 Format auf. Bei einem maximalen Wert von 192 Kbit/s reichen die internen 2GB für ca. 543 Stunden. Wie schon gesagt, lässt sich das Diktiergerät leider nicht mit einer Speicherkarte erweitern.

Die aufgenommenen Audiodateien werden in bis zu 5 Ordnern (fassen jeweils bis zu 99 Dateien) gespeichert. Das erleichtert das Wiederauffinden und die Übersichtlichkeit bei starker Gerätenutzung enorm.
Nun noch ein paar Worte zum fehlenden USB-Port. Sicherlich hat Sony das Gerät für das direkte Abhören der Sprachmemos über dessen Lautsprecher konzipiert. Dennoch haben wir im Test über Umwege die Aufnahmen zur Weiterverarbeitung auf den PC bekommen: Mittels einem Klinke zu Klinke Kabel und spezieller Software zum Mitschneiden (zB. Audible) ist eien Übertragung möglich. Sicherlich ist das etwas umständlich und der Qualität auch nicht unbedingt zuträglich.

Fazit:

Das Sony ICDBX112 Diktiergerät ist im günstigen Segment sicherlich keine schlechte Wahl. Seinen Hauptjob – die Tonaufnahme und Wiedergabe – erledigt es zufriedenstellend. Es ist gut verarbeitet und liefert alle Zubehörteile, die du für den sofortigen Start benötigst. Wenn du auf eine komfortable USB-Schnittstelle oder eine Erweiterung per Speicherkarte wert legst, dann solltest du den Blick auf das Schwestermodell Sony ICDPX312 wagen. Ansonsten bist du mit diesem Gerät auch gut gerüstet.

Sony ICDBX112 Diktiergerät

Sony ICDBX112 Diktiergerät
7.8

Lieferumfang / Verarbeitung

9/10

    Bedienung / Komfort

    8/10

      Aufnahmequalität

      8/10

        Wiedergabe / Weiterverarbeitung

        6/10

          Akku / Laufzeit

          8/10

            Pros

            • gute Materialqualität
            • schnelle Einarbeitungszeit
            • günstig im Preis

            Cons

            • interner Speicher könnte größer sein
            • kein USB Port zum Transfer auf den PC
            • Display könnte etwas heller sein
            • Rauschunterdrückung fehlt

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Sony ICDBX112 Diktiergerät: