Hersteller von Diktiergeräten

Hersteller von Diktiergeräten gibt es viele am Markt. Da fällt die Auswahl nicht leicht, denn viele Kunden vertrauen auch gerade bei teureren Diktiergeräten auch starke Marken von namhaften Herstellern. Wir von Diktiergeräte-Tests listen die wichtigsten Hersteller auf:

Olympus

Olympus – eigentlich “Orimpasu Kabushiki-gaisha” genannt – ist seit 1919 ein großer japanischer Hersteller für Elektronik. Eigentlich ist Olympus mit seinem Sortiment im Foto- und Kameraequipment-Bereich bekannt geworden und hat sich einen Namen gemacht. Soweit sollte jedem bekannt sein.
Olympus ist aber auch der Primus bei den Diktiergeräten und vertreibt mit die größte Palette an unterschiedlichen Modellen – vor allem im mittleren Preisbereich. Und das mit duchgängig guten Bewertungen. In unseren Tests konnten besonders das Olympus VN-713PC Diktiergerät im Einsteigerbereich und das Olympus Diktiergerät DS-2500 inkl. Starterkit für Profis überzeugen.

Sony

Sony kommt wie Olympus aus Japan und konzentriert sich mit einem breiten Angebot auf internationale Unterhaltungselektronik. Sowohl Fernseher, Spielkonsolen als auch Handys gehen auf das Konto der seit 1946 gegründeten Firma.
Im Bereich der Diktiergeräte führt Sony zwar nicht ganz so viele Modelle ins Feld – dafür aber ausgesprochen gute. Einen Blick lohnt zum Beispiel das von uns als sehr gut empfundene Sony ICD-PX333 Diktiergerät.

Grundig

Einer der Ausnahmen unter den ganzen Japanern: 1930 von Radiohändler Max Grundig auf deutschem Boden in Nürnberg gegründet, fokussierte sich das Unternehmen ähnlich wie Sony auf die Unterhaltungselektroniksparte. Selbst eine Insolvenz zwang den Hersteller nicht in die Knie, weswegen nach wie vor auch Diktiergeräte „Made in Germany“ hergestellt werden. Das Unternehmen ist in Bayreuth ansässig.

Ein gutes Diktiergerät von Grundig ist zum Beispiel das Grundig Diktiergerät Diginotice.

Philips

Neben Platzhirsch Sony ist Philips wohl einer der bekanntesten Hersteller für Elektronik aller Art. Und das schon richtig lange: denn bereits 1891 wurde es von Gerard Philips in den Niederlande gegründet und sitzt auch heute noch in Amsterdam. Auch von Philips können wir ein paar gute Diktiergeräte empfehlen – wie unser Testsieger: das Phillips DPM8000 Pocket Memo Diktiergerät. Sie werden von Speech Processing Solutions (SPS) hergestellt und vertrieben.